Die Uzuner Consulting GmbH unterstützt das Projekt „Schach macht schlau“ zur Förderung von Kindern, das die Initiatoren von „Das erste Buch“ in 2017 in Bremen ins Leben gerufen haben.

Mit dem Projekt möchten die Ideengeber um den ehemaligen Fußballnationalspieler Marco Bodo Kindern das Schachspiel näher bringen. Schach soll dabei sowohl die Konzentrationsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern als auch Fairness im Umgang mit anderen Kindern fördern und somit die sozialen Kompetenzen und Bildungschancen der Grundschülerinnen und Grundschüler generell stärken. Im Rahmen eines Pilotprojektes haben 70 Bremer Grundschulklassen mit insgesamt 1.500 Schülern Schach als Unterrichtsfach eingeführt.Am 20. Juni 2019 haben ca. 1000 Kinder im Rahmen eines großen Events auf dem Bremer Marktplatz Schach gespielt und das Projekt somit einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt.

Das könnte auch interessant sein:

Allgemein

Jeden Dienstag: Schach im Internet!

Weil Schach in der Schule gerade nicht geht, laden wir Euch in unsere „Schach macht schlau“-Internet-Arena ein. Jeden Dienstag um 15:00 Uhr könnt ihr online gegen andere Kinder Partien spielen. Wie geht das? Ganz einfach: …

weiterlesen
Presse

Schach macht schlau: Pressespiegel

Letzten Donnerstag kamen 1000 Grundschüler auf den Bremer Rathausplatz und spielten dort Schach. Das sorgte nicht nur für tolle Bilder, sonder auch für jede Menge Presse und und Eindruck bei den offiziellen Stellen. Im nächsten Jahr beteiligen sich noch mehr Grundschulen am Schachlernprojekt.

weiterlesen

Zur Website des Projektinitiators
„Das erste Buch e. V.“