Schach macht schlau!

Schach im Unterricht – ein Pilotprojekt an

Bremer und Bremerhavener Grundschulen

Eine verbindliche Stunde Schach pro Woche in mehr als 70 teilnehmenden Grundschulklassen im Land Bremen. Das ist das größte Pilotprojekt zur Einbindung von Schach im Unterricht zur Bildungsförderung, das jemals in Deutschland stattgefunden hat. Mehr als 1.500 Kinder aus allen vier Jahrgangsstufen werden mit Beginn des Schuljahres 18/19 mit Arbeitsheften, Schachspielen und Online-Lernsoftware ausgestattet und beginnen sich dem Spiel zu nähern. 

Das Besondere: Die Lehrerinnen und Lehrer müssen zu Beginn des gemeinsamen Lernprojekts nicht selbst Schach spielen können, sondern

lernen gemeinsam mit ihren Schülern! In vorbereitenden Workshops und mit speziellem Lehrer-Material werden die Lehrerinnen und Lehrer auf „Schach macht schlau!“ vorbereitet. 

Auf Initiative des Vereins „Das erste Buch e.V.“ und mit Unterstützung der Senatorin für Bildung möchte „Schach macht schlau“ Bildungschancen aller Kinder im Land Bremen stärken und darüber hinaus die Integration von Kindern mit geringen Deutschkenntnissen fördern! Wir danken insbesondere allen teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrern für ihr Engagement!

Hilfreiche Links

Schach.de

Schachregeln, Motive und Eröffnungen

Schach-Glossar

Schachschule und Schach-Glossar des Schach Magazins 64

Fritz und Fertig

Schach lernen und trainieren

Download

Curriculum Schach (.pdf, 300 kb)

Download

Download Beispiele Stundengestaltung
(.pdf, 1 MB)

maus_klein

Kontakt

Schach macht schlau in den Medien
13.11.2018
12.11.2018
13.11.2018
12.11.2018
12.11.2018
12.11.2018
12.11.2018
12.11.2018
12.11.2018
12.11.2018
Projektinitiator
Unterstützer
Partner